Breaking News
Home / Blog / Rezept: Lecker gebratene Saba mit Kokosnusszucker: Karamellbanane: Bananenschwanz (Dessert / Snack)
Coco Sugar Fried Saba: Bananen-Karamell: Bananen-Queue (Dessert / Snack)

Rezept: Lecker gebratene Saba mit Kokosnusszucker: Karamellbanane: Bananenschwanz (Dessert / Snack)

Coco Sugar Fried Saba: Bananen-Karamell: Bananen-Queue (Dessert / Snack). Versuchen Sie, eine Bananenschale nicht noch einmal wegzuwerfen, nachdem Sie dies gesehen haben. Bananen sind ein super Essen, das Ihrem Körper helfen kann, sich zu wehren. Gebratene Bananen am Bambusspieß, bei Filipinos auch als Bananenschwanz bekannt, sind auf den Philippinen ein beliebter Snack.

Coco Sugar Fried Saba: Bananen-Karamell: Bananen-Queue (Dessert / Snack) Great Coco Sugar Fried Saba Rezept: Banana Caramel: Banana Cue (Dessert / Snack). Ein philippinischer Favorit, der gesünderen Kokosnusszucker anstelle der traditionellen Methode mit braunem Zucker verwendet. Coco Sugar Fried Saba Banana Cue Anleitung (Dessert oder Snack). Sie können Coco Sugar Fried Saba: Bananen-Karamell: Bananen-Queue (Dessert / Snack) mit 3 Zutaten und 5 Schritten haben. So machen Sie es.

Coco Sugar Fried Saba Zutaten: Bananen-Karamell: Banana Cue (Dessert / Snack)

  1. Dies sind 2 Saba-Bananen (Cardava).
  2. Dies ist 1-2 Esslöffel Kokosnusszucker.
  3. Sie benötigen 3-4 Esslöffel Speiseöl.

Saba oder Cardava oder Kochbananen sind fettige, grünliche bis gelbe Bananen mit schwärzlichen Abzeichen. Warten Sie, bis der Zucker zu karamellisieren beginnt. Wenn dies der Fall ist, rühren Sie die Bananen so um, dass sie mit karamellisiertem Zucker überzogen sind. Weiter braten und mehrmals umrühren, damit die Bananen vollständig mit karamellisiertem Zucker überzogen sind.

Coco Sugar Fried Saba: Bananen-Karamell: Banana Cue (Dessert / Snack) Schritt für Schritt

  1. Saba oder Cardava oder Kochbananen sind die fettigen, grünlichen bis gelben Bananen mit schwärzlichen Markierungen, wenn sie reifen. In Manila ist es ein beliebtes Straßen- und Marktessen, das auf Stöcken verkauft wird. Ich habe es nicht mit Kochbananen versucht, ich weiß nicht, ob wir hier welche haben oder ob es dieselbe Banane ist … versuchen Sie es mich wissen zu lassen? :).
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Bereiten Sie geschälte Bananen zu, indem Sie sie in Scheiben schneiden, oder Sie können sie auch ganz wie in Manila traditionell kochen.
  3. Alle Seiten der Banane in den Kokosnusszucker rollen und das heiße Öl einfüllen. Verwenden Sie geringe Hitze, um Verbrennungen zu vermeiden.
  4. Wenn der Zucker schmilzt, drehen Sie ihn auf die andere Seite. Verwenden Sie einen Spatel oder Löffel, um den Zucker auf die Banane zu schöpfen, wenn sie sich trennt. Ich drehte sie zweimal auf jeder Seite, bevor ich sie aus der Pfanne nahm. Auf einen Teller legen und abkühlen lassen.
  5. Der Kokosnusszucker härtet aus und wird beim Abkühlen knusprig. Köstlich. Ich habe zu viel platziert, denke ich (2 EL), so dass 1 EL für 2 Bananen in Ordnung sein sollte. 🙂 Genießen!.

Schalten Sie die Heizung aus, sobald die Bananen durchgekocht sind. Lassen Sie überschüssiges Öl in Bananenblätter oder Wachspapier ab. Mit angebratenen goldenen Saba-Bananen und einer cremigen Latik-Sauce machen sie einen köstlichen Mittagssnack oder ein Dessert nach dem Essen. Gebratene Bananen mit gesalzenem Karamell und Kokosnusssauce Miinatamis na Salbei, Turon und Bananenschwanz sind einige der beliebtesten Klassiker, die wir gerne in Cardava-Bananen genießen. Bananenschwanz oder Banana Q (Tagalog: Banana Kyu) ist ein beliebter Snack oder Street Food auf den Philippinen.

Check Also

Beebeecraft Tutorials zur Herstellung von Samenperlenohrringen

Beebeecraft Tutorials zur Herstellung von Samenperlenohrringen

Derzeit gibt es keine Bilder von anderen Handwerkern. schließen Geschäftsbedingungen Sie müssen diese Vereinbarung abschließen, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.