Home / Project of the Day / "Ich kann nur Goldschmuck tragen" – Die Wahrheit über Schmuckallergien

"Ich kann nur Goldschmuck tragen" – Die Wahrheit über Schmuckallergien

Ich kann nur Goldschmuck tragen, alles andere explodiert. "" Wie oft habe ich genau diesen Satz von meiner Mutter gehört, als ich ein Kind war? Wann immer ich ihr Schmuck gab, war es ihre Antwort.

Warum explodiert alles außer Gold meiner Mutter? Ist diese Aussage überhaupt wahr? Als ich vor über zehn Jahren anfing, Schmuck zu kreieren, beschloss ich, es herauszufinden. Ich wollte Schmuck für meine Mutter schaffen, den sie tragen konnte, ohne Angst vor einer Flucht zu haben. Jetzt werde ich mit Ihnen teilen, was ich entdeckt habe.

Meine Mutter entwickelt wie viele Menschen eine Kontaktdermatitis, wenn ihre Haut mit bestimmten Arten von Schmuck in Kontakt kommt. Ihre Dermatitis ist das Ergebnis einer allergischen Reaktion auf Nickel, die in vielen Arten von Schmuck zu finden ist. Nickelallergien sind sehr häufig, tatsächlich leidet wahrscheinlich jeder siebte Mensch an einer Nickelallergie. Frauen leiden häufiger an Nickelallergien als Männer. Eine Allergiebehandlung kann helfen, die Symptome einer Nickelallergie zu lindern. Unglücklicherweise bleibt eine Person, sobald sich die Allergie entwickelt hat, für den Rest ihres Lebens empfindlich gegenüber Nickel.

Nickel kommt in vielen Arten von Modeschmuck vor, insbesondere in Massenware. Es kann auch in anderen Alltagsgegenständen wie Münzen, Reißverschlüssen, Brillengestellen und Handys gefunden werden.

Warum ist meine Mutter allergisch gegen Nickel? Aus einem Grund, den die Wissenschaft immer noch nicht versteht, hat ihr Körper Nickel (oder ähnliche Metalle wie Kobalt) als Bedrohung genommen. Als Reaktion auf diese Bedrohung löst sein Körper eine Immunantwort (auch bekannt als allergische Reaktion) aus, um die Bedrohung loszuwerden. Diese Reaktion führt zu einem juckenden Ausschlag. Andere reagieren jedoch möglicherweise stärker auf Nickel.

Nachdem ich wusste, was meine Mutter zur Flucht veranlasste, machte ich mich auf den Weg, um herauszufinden, welche Arten von Schmuck kein Nickel enthielten.

Ich habe es zuerst gesehen Goldschmuck . Im Allgemeinen verursacht Gelbgold (über 14 Karat) keine allergische Reaktion. Weißgold kann jedoch. Weißgoldlegierungen enthalten Nickel und andere "weiße" Metalle, um ihre silberne Farbe zu erzeugen. Jeder neunte reagiert auf Nickel in Weißgold.

Eine andere Form von Goldschmuck ist mit Gold gefüllt oder "GF" Schmuck. Mit Gold gefülltes Schmuckmetall entsteht, wenn ein Grundmetall mit einer Goldschicht beschichtet wird. Das gefüllte Gold unterscheidet sich vom plattierten Gold durch die Menge des aufgetragenen Goldes. Die in goldgefülltem Schmuck verwendete Schicht ist im Allgemeinen 50- bis 100-mal dicker als die Schicht, die zum Beschichten von vergoldeten Produkten verwendet wird.

Als nächstes schaute ich mir den Silberschmuck an. Für diejenigen, die empfindlich auf Nickel reagieren, sind Feinsilber und Sterlingsilber eine ausgezeichnete Wahl für "weiße" Metalle.

Feinsilber ist per Definition 99,9% reines Silber. Schmuck besteht im Allgemeinen nicht aus Feinsilber, da das Metall extrem weich ist und normalen Abnutzungserscheinungen nicht standhält.

Die meisten Silberschmuckstücke bestehen aus Sterlingsilber. Sterling Silber ist per Definition 92,5% reines Silber. In den meisten Fällen sind die restlichen 7,5% des Metalls Kupfer. Kupfer wird infundiert, um das Silber zu härten und es haltbarer zu machen. Ich verwende diese Art von Sterlingsilber in meinen Schmuckkreationen. Es ist ein ausgezeichnetes Metall für Menschen, die gegen Nickel allergisch sind. Manchmal kann man Sterling Silber durch eine "925" Markierung auf dem Schmuck unterscheiden. Dies ist bei gefertigten Teilen üblich, bei handgefertigtem Schmuck jedoch möglicherweise nicht vorhanden.

Einige andere Metalle, die für Menschen, die gegen Nickel allergisch sind, als sicher gelten, sind:

Kupfer – Kupferschmuck gilt im Allgemeinen als rein und nicht mit Nickel oder Nickellegierungen gemischt.

Platin – Platinschmuck enthält 95% Platin und 5% Sekundärmetall, normalerweise Iridium.

Titan – Titanschmuck ist sowohl hypoallergen als auch langlebig. Es ist ein sehr empfehlenswertes Metall für diejenigen, die an Nickelallergien leiden.

Niob – Es ist ein relativ neues Metall in der Schmuckindustrie. Es ist ein Seltenerdmetall, das eloxiert werden kann (natürlich mit schönen Farben bedeckt). Wie Titan wird dieses Metall für Menschen empfohlen, die gegen Nickel allergisch sind, insbesondere für diejenigen, die einen Hauch von Farbe suchen.

Da ich Ihnen eine Liste sicherer Metalle gegeben habe, dachte ich, ich würde Ihnen auch eine Liste metallischer Begriffe geben, auf die Sie beim Einkauf von Schmuck achten sollten.

Mode- und Modeschmuck enthalten im Allgemeinen unedle Metalle, einschließlich Nickel. Manchmal werden diese Metalle plattiert; Diese Beschichtung nutzt sich jedoch mit der Zeit ab und setzt die Haut unedlen Metallen aus. Wenn Sie sich für ein plattiertes Metall entscheiden, denken Sie daran, dass es regelmäßig neu plattiert werden muss.

Einige haben vorgeschlagen, dass Messing eine hypoallergene Option sein könnte. Meine Forschung hat jedoch gezeigt, dass Messing manchmal mit geringen Mengen Nickel legiert wird oder sogar zur Verstärkung des Metalls führt.

Neusilber oder Neusilber ist ein Metall, das Schmuck nicht berührt. Deutsches Geld enthält kein Silber. Silber bezieht sich auf die Silberfärbung des Metalls. Die Farbe ergibt sich aus einer Kombination von Nickel, Zink, Blei und Zinn in der Legierung.

Chirurgischer oder Edelstahl – Chirurgischer Edelstahl ist für den menschlichen Körper konzipiert. Die Stahllegierung enthält jedoch zwischen acht und zwölf Prozent Nickel. Ich habe verschiedene Berichte über die Sicherheit dieses Metalls für Menschen gehört, die gegen Nickel allergisch sind. Da der legierte Stahl Nickel enthält, würde ich es eher vermeiden, aber einige Leute schwören darauf.

Wenn Sie ein Schmuckstück kaufen und befürchten, dass es Nickel enthält, sind kommerzielle Testkits online erhältlich. Diese Kits enthalten Chemikalien, die in Gegenwart von Nickel reagieren.

Ein wenig Forschung kann einen Nickelallergieanfall verhindern und es Ihnen ermöglichen, schönen Schmuck zu tragen.

Check Also

Die Ironie des Lebens im Schmuck

Das Thema von "The Jewelry" von Guy de Maupassant ist, dass das Leben voller Ironie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.