Home / Blog / Fudgy mehllose Schokoladenkekse – Gaya Rezepte
Fudgy mehllose Schokoladenkekse - Gaya Rezepte

Fudgy mehllose Schokoladenkekse – Gaya Rezepte

Fudgy mehllose Schokoladenkekse – Gaya Rezepte



Zutaten

  • 3 Tassen Puderzucker
  • 2/3 Tasse holländisch verarbeitetes Kakaopulver (kann auch normalen ungesüßten Backkakao ersetzen)
  • 1/2 TL. Salz
  • 3 große Eiweiße, ungeschlagen
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 1/2 Tassen halbsüße Schokoladenstückchen

Anleitung

  1. Zwei Backbleche mit Pergamentpapier auslegen und mit Antihaftspray einsprühen.
  2. Puderzucker, Salz und Kakaopulver in einer großen Schüssel verquirlen. Eiweiß und Vanilleextrakt einrühren, bis der Teig vollständig angefeuchtet ist. Es wird sehr dick sein, ähnlich einem Brownie-Teig. Schokoladenstückchen einrühren.
  3. Gießen Sie den Teig auf die mit Pergamentpapier bedeckten Blätter, ungefähr 1 Esslöffel pro Löffel (mit einem kleinen Kekslöffel ist dies sehr einfach!). Sie erhalten ungefähr 12 Hügel pro Blatt. Lassen Sie die Backbleche vor dem Backen * 30 Minuten ruhen, während Sie den Ofen auf 350 ºF vorheizen. 10 bis 12 Minuten backen, bis die Oberseite glänzend und leicht rissig ist. Die Kanten werden fixiert und das Medium leicht verkocht.
  4. Lassen Sie die Kekse 10 Minuten auf dem Backblech abkühlen, bevor Sie sie vorsichtig auf ein Kühlregal legen, um das Abkühlen zu beenden.

WARNUNG: Alle Bilder sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Alle zitierten Inhalte stammen aus ihren jeweiligen Quellen. Links zu Quellen finden Sie am Ende der Seite.

Quelle: https://www.mamagourmand.com/chewy-fudgy-flourless-chocolate-cookies/




Check Also

Die Ironie des Lebens im Schmuck

Das Thema von "The Jewelry" von Guy de Maupassant ist, dass das Leben voller Ironie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.