Breaking News
Home / Project of the Day / Anleitung zum Verkauf von Goldschmuck

Anleitung zum Verkauf von Goldschmuck

Wenn Ihnen das Geld ausgeht, können Sie am einfachsten Geld verdienen, indem Sie Ihren Schmuck in Gold verkaufen und Geld für Gold erhalten. . Der Goldpreis steigt und viele Anzeigen überschwemmen die Zeitungen, das Internet, das Radio und das Fernsehen der Goldkäufer.

Um das Beste aus Ihrem Goldschmuck herauszuholen, müssen Sie sehr vorsichtig sein und den richtigen Kanälen folgen.

Wie man Goldschmuck verkauft

Sie müssen zunächst den Schmuck in verschiedene Kategorien unterteilen: zerbrochene, fehlende Stücke und Antiquitäten. Ihr nächster Schritt sollte darin bestehen, den richtigen Wert für Ihr Gold zu finden. Sie sollten beachten, dass es viele Menschen gibt, die behaupten, professionelle Juweliere zu sein, aber sie sind es nicht.

Um sicher zu sein, sollten Sie seriöse Juweliere von Ihrem örtlichen Better Business Bureau finden. Wenn Sie in den USA leben, sollten Sie großartige Juweliere der American Gem Society finden.

Der Juwelier analysiert das Gold und gibt Ihnen den Karatwert und das Gewicht des Goldes nach Pennygewicht an. Es gibt Juweliere, die Ihnen das Gewicht in Feinunzen geben. Sie sollten sich nicht mit dem Wert eines Juweliers zufrieden geben – Sie sollten den Wert von mindestens drei Fachleuten erhalten.

Sie müssen nicht nur den Wert einer Reihe von Juwelieren ermitteln, sondern auch den inneren Wert von Gold online ermitteln. Das Coole ist, dass viele Taschenrechner online sind, mit denen Sie den Wert in Sekunden bestimmen können.

Sie können den Wert auch selbst berechnen. Sie sollten zunächst den Goldanteil in Ihrem Schmuck bestimmen. Denken Sie immer daran, dass 24 Karat 100% Gold sind. Um den Goldanteil in Ihrem Schmuck zu erhalten, müssen Sie das Karat Ihres Schmucks durch 24 teilen.

Zum Beispiel entspricht ein 18-Karat-Juwel 75% (18 Karat / 24 Karat = 0,75 = 75%)

Mit dem Prozentsatz können Sie das Gewicht des Goldes bestimmen. Dazu multiplizieren Sie einfach den Prozentsatz, den Sie erhalten, mit dem aufgezeichneten Gewicht Ihres Schmucks. Zum Beispiel enthält ein 20 Gramm schwerer Ring aus 18 Karat Gold 15 Gramm Gold (29 g x 75 = 15 g).

Um das Gewicht in Unzen umzurechnen, müssen Sie daran denken, dass 1 g = 0,0353 oz; also 15 g = 0,53 g (1 oz / 0,0353 g).

Um den Wert von Gold zu erhalten, müssen Sie das Gewicht von Gold (in Unzen) mit dem aktuellen Preis multiplizieren. Zum Beispiel 0,53 g x 1000 $ / oz = 530 $

Mit all den Informationen, die Sie bei sich haben, sollten Sie jetzt Ihre Verkaufsoptionen erkunden. Wie oben erwähnt, steigt der Goldpreis; Daher ist es leicht, einen Käufer von Gold zu finden. Sie sollten beachten, dass verschiedene Käufer unterschiedliche Goldsorten akzeptieren. Zum Beispiel akzeptieren Online-Käufer kaputten Schmuck, aber Juweliergeschäfte akzeptieren nur intakten Schmuck.

Wenn Sie zerbrochenen Schmuck haben, sollten Sie in Betracht ziehen, ihn an Goldkäufer oder zerbrochene Schmuckkäufer zu verkaufen und den Schmuck für Juweliergeschäfte intakt zu halten.

Sie müssen sich an verschiedene Käufer wenden und deren Preise vergleichen. In der Regel sollten Sie beim Käufer kaufen, indem Sie die besten Preise für Ihr Gold angeben.

Check Also

DIY Sternbild Ohrringe | AllFreeJewelryMaking.com

DIY Sternbild Ohrringe | AllFreeJewelryMaking.com

Durch: Veva Pieiro von mywhiteideadiy.com Aktualisiert am 31. Juli 2020 DIY Sternbild Ohrringe Dieses Bild …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.